« Was ist ein Eurotarif laut EU-Roaming-Verordnung? | Hauptseite | Sony Ericsson W960i Testbericht und Funktionen »

Samsung SGH-U600 Slidehandy Testbericht bei Let’s Go Mobile.

Samsung-SGH-U600.jpg
Die amerikanische Zeitschrift „Let’s Go Mobile“ hat das Modell SGH-U600 von Samsung sehr gut bewertet. Vor allem die Kamera die in diesem Handymodell eingebaut wurde weist sehr gute Qualität aus und erlaubt sehr scharfe und kontraststarke Bilder zu machen. Die einzige Voraussetzungen dafür sind, wie fasst bei allen Handykameras, die fotografierte Objekte dürfen sich nicht zu schnell bewegen und es ist eine bestimmte Lichtstärke notwendig.

Samsung SGH-U600 verfügt außerdem auch über ein hochwertiges MP3 Player mit dem sich die Musik auf dem eigenen Handy genießen lässt. Leider können dafür nicht die beliebigen Hopfhörer genutzt werden, sondern nur die bestimmte Samsung Kopfhörer. Das Problem liegt daran, dass Samsung eine spezielle Schnittstelle für die Kopfhörer vorgesehen hat.


SGH-U600 wurde mit einem auf Hochglanz poliertem Display ausgestattet. Diese Tatsache erschwert einigermaßen die Erkennung von angezeigten Informationen wenn man in der direkten Sonne das Handy nutzt.


Das Modell SGH-U600, das die Ultra Edition Linie vervollständigt ist sehr kompakt und leicht. Mit nur 82 g. und 10.9 mm Dicke gehört das Gerät zu den schlanken und sehr handlichen Handys. Dieses Slide-Handy eröffnet bei Samsung die Ultra II Serie.


Mit der 3,2 Megapixelkamera lassen sich Fotos mit der Auflösung von 2048x1536 Pixels machen. Die Kamera verfügt auch über Autofokus und einen vier fachen digitalen Zoom.
Display mit 240 x 320 Pixel bei 262.144 Farben wurde mit TFT-Technologie ausgestattet und ist 2,22 Zoll groß.

TrackBack

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.allesgelingt.de/cgi-bin/mt/mt-tb.cgi/331

Kommentar schreiben

(Wenn Sie auf dieser Site bisher noch nicht kommentiert haben, wird Ihr Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Vielen Dank für Ihre Geduld.)